Selbstgesteuerte, experimentelle Schwarzweiß-Filmentwicklung

Aufbaukurs für Teilnehmer*innen mit guten Grundkenntnissen

Selbstansatz der benötigten Chemikalien zur gezielten Beeinflussung der chemischen Prozesse entsprechend der gewünschten Ausarbeitungsidee.

Der Kurs besteht aus 1 Termin mit einer Gesamtdauer von ca. 5 h.

  • Übergabe eines standardisiert vorbelichteten Filmes
  • Besprechung möglicher Einflussvarianten bei der Filmentwicklung
  • Ansatz der benötigten Chemikalien entsprechend des gewünschten Entwicklungsergebnisses
    Filmentwicklung
  • Auswertung der Negative auf dem Lichttisch und Prüfung der Wirksamkeit der gewählten
  • Entwicklungsmethode/n auf das Bildergebnis
  • gemeinsame Auswertung/Feedbackrunde

Kursdauer insgesamt ca. 5 h

  • 22.1.2022
  • 29.1.2022
  • 19.3.2022

Teilnehmerzahl: 5–6 Teilnehmer*innen pro Termin

Die Kursgebühr beträgt 130 € pro Teilnehmer*in zzgl. 15 € für Verbrauchsmaterialien.

NIMM FILM – Kurs 02: Selbstgesteuerte, experimentelle Schwarzweiß-Filmentwicklung